Musikschule

Cellounterricht für Hochbegabte Hamburg

Telefon (0 40) 66 42 80

Cellounterricht für Hochbegabte Hamburg

Dirk.Moeller@audioacademy.de

Bramfelder Chaussee 51
22177 Hamburg

Cellounterricht für Hochbegabte in Hamburg – mit Anspruch und Spaß

Cellounterricht für Hochbegabte in Hamburg: Die audioacademy ist das jeweils erste Sony und Steinberg Trainingcenter in Deutschland sowie autorisierte Finale-Bildungsstätte!

Cellounterricht für Hochbegabte in Hamburg in der audioacademy: EDV- und Musikschule Dirk Möller – dem ersten Sony Training Center in Deutschland Cellounterricht für Hochbegabte in Hamburg in der audioacademy: EDV- und Musikschule Dirk Möller – dem ersten Steinberg-Trainingcenter in Deutschland Cellounterricht für Hochbegabte in Hamburg in der audioacademy: EDV- und Musikschule Dirk Möller – der autorisierten Finale-Bildungsstätte

Spannend. Spaßig. audioacademy!

Pressespiegel Cellounterricht für Hochbegabte audioacademy, Hamburg

Tel. (0 40) 66 42 80 oder Dirk.Moeller@audioacademy.de

Cellounterricht für Hochbegabte in Hamburg in der audioacademy: EDV- und Musikschule Dirk Möller – Cellounterricht mit der besonderen Note Professionellen Cellounterricht für Hochbegabte erhalten Sie in der audioacademy, Ihrer Musikschule in Hamburg – Unterricht in den Bereichen Klassik und Jazz. Unser hochwertiger Cellounterricht zeichnet sich durch Schnelligkeit und Gründlichkeit aus – wenn gut geübt wird. Den Cellounterricht für Hochbegabte bieten wir ausschließlich als Einzelunterricht an. Es besteht jedoch zusätzlich die Möglichkeit, an regelmäßigen Klassenvorspielen oder Schulkonzerten teilzunehmen. Das sind keine Pflichtveranstaltungen, die Teilnahme ist freiwillig! Weitere Vorteile für Mitglieder der Hochbegabtenklasse: Sie erhalten bis zu 25 % Preisnachlass auf fast alle von der audioacademy angebotenen Kurse im Musikbereich – davon ausgenommen ist nur die Fortbildung Audio-Design, ein sehr erfolgreicher, umfassender und neunmonatiger Musiklehrgang. Die Musikschule audioacademy, Hamburg-Bramfeld, existiert seit 1994. Somit besitzen wir eine sehr große Unterrichtserfahrung.

Unterrichtsinhalte Cellounterricht (Hochbegabtenförderung): So fördern wir Ihr Kind erfolgreich

Cellounterricht Hamburg Eine hauseigene Jury befindet nach einer Aufnahmeprüfung und nach ein paar (kostenpflichtigen) Probestunden, ob Ihr Kind – Anfänger oder Fortgeschrittener – in die Hochbegabtenklasse aufgenommen wird oder eher für den 'konventionellen' Cellounterricht geeignet ist. Unser Cellounterricht für Hochbegabte findet in unserer Musikschule in der Hamburger Innenstadt (Nähe U-Bahnhof Meßberg) oder in einer Elbvilla in Hamburg-Övelgönne statt (in Sonderfällen sind auch Hausbesuche in Hamburg – ausgewählte Stadtteile – und Norderstedt möglich – gegen entfernungsabhängigen Aufpreis). Langfristiges Ziel des Cellounterrichts ist die Aufnahme eines Cellostudiums an einer Musikhochschule oder an einem Konservatorium. Zumindest soll sich Ihr Kind bei uns nicht unterfordert fühlen oder langweilen! Fedor E., der den Cellounterricht für Hochbegabte betreut, besitzt neben langjähriger Konzert- auch umfangreiche Unterrichtserfahrung. Er sagt über seinen Anspruch: "Die Musik sollte auf keinen Fall Ihr Kind von seinen Lieblingsbeschäftigungen abbringen oder davon ablenken. Am Anfang sollte man es nicht unter Druck setzen, sondern ihm auf eine fast spielerische Art helfen, die wunderbare Musikwelt zu erkunden und lieben zu lernen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Eltern oder Verwandten. Es ist sehr schön, wenn Eltern (oder Opa, Oma, Geschwister) die Cellostunden besuchen und vielleicht auch mal Musik gemacht haben – oder einfach ein großes Interesse mitbringen, um die ersten Schwierigkeiten des Cellospiels zu überwinden. So werden Sie zu einem Assistenten und können jeden Tag kleine Tipps geben! Jeden Tag, denn bei den ersten Schritten braucht Ihr Kind eine tägliche Unterstützung auf diesem neuen Gebiet. Keine Sorge, Ihr Kind wird seine Helfer schnell überholen und die Aufgaben selbst in die Hand nehmen. Für Fortgeschrittene: Wie viele Cellostunden Ihr auch immer hinter Euch habt, es gibt immer noch etwas zu verbessern. Um operativ weiter zu kommen, muss erst festgestellt werden, wieweit das Cellorepertoire erforscht ist, welche technischen oder musikalischen Mängel noch vorhanden sind. Fingersätze, Bogentechnik, Notenlesen, Stilverständnis – das alles muss überprüft werden." Auch wir können keine Talente herbeizaubern, aber eine passende und fördernde Atmosphäre schaffen, um sie herauszubilden. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf, kommen Sie nach Absprache gern einmal vorbei, um zu sehen, ob wir diesem Anspruch gerecht werden!

Die Teilnahme am Cellounterricht sichert Ihnen hohe Rabatte

Sollten Sie noch kein geeignetes Cello haben, unterstützen wir Sie auch beim Kauf – werfen Sie doch mal einen Blick in unseren Musikhandel! Als Teilnehmer an unserem Cellounterricht können Sie bei uns auch als nichtstudierender Erwachsener (!) günstige Schüler- bzw. Studentenlizenzen von Steinberg-Software (etwa Cubase, Wavelab und Nuendo) und von Finale erwerben. Das sind rabattierte Vollversionen dieser Programme. Die Preise liegen in der Regel 35-50 % unter den offiziellen Listenpreisen.

Den Cellounterricht für Hochbegabte leitet mit Fedor E. ein junger Diplom-Cellist mit Konzertreife-Examen und international tätiger Künstler – unter anderem Auftritte in der Carnegie Hall (New York), langjährige Zusammenarbeit mit Marcello Abbado –, der über viel pädagogisches Geschick verfügt. Und was kostet der Hochbegabten-Cellounterricht bei uns?

Cellounterricht Hochbegabte Hamburg
Quicklinks (Bereich auf aktueller Seite)

Das kostet der anspruchsvolle Cellounterricht für Hochbegabte in der audioacademy

Der Cellounterricht für Hochbegabte findet, außer in den Hamburger Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen, einmal wöchentlich in aller Regel bei uns statt (in Sonderfällen sind auch Hausbesuche in Hamburg – ausgewählte Stadtteile – und Norderstedt möglich – gegen entfernungsabhängigen Aufpreis). Cellounterricht für Hochbegabte (nur Einzelunterricht möglich) in unserem Hause kostet (45 Minuten/Woche) monatlich 149,00 EUR. (Alle hier genannten Preise sind Bruttopreise, verstehen sich also gegebenenfalls inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer – nach UStG in der jeweils gültigen Fassung.)

Jeden Monat ist der gleiche Betrag für den Cellounterricht zu entrichten, damit ein Dauerauftrag eingerichtet werden kann. Dass in den Hamburger Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen kein Unterricht stattfindet, für diese Zeiträume jedoch ebenfalls Honorar zu zahlen ist, haben wir bereits preismindernd bei der Preisbildung berücksichtigt. Näheres zum Unterrichtsvertrag finden Sie hier.

Sehen Sie den Imagefilm unserer Musikschule und machen Sie sich selbst einen Eindruck!

Film Cellounterricht Hochbegabte Hamburg Celloschule

Sehen Sie diesen Film, in dem sich unsere Musikschule vorstellt [wegen Neuerstellung momentan nicht abrufbar]!

Film Cellounterricht Hochbegabte Hamburg Celloschule Film Cellounterricht Hochbegabte Hamburg AVI-Format (ca. 0,7 MB) Film Cellounterricht Hochbegabte Hamburg Celloschule Film Cellounterricht Hochbegabte Hamburg Flash-Format (ca. 0,4 MB)

Cellounterricht Hochbegabte Hamburg
audioacademy: EDV- und Musikschule Dirk Möller • Bramfelder Chaussee 51 • 22177 Hamburg • Telefon (0 40) 66 42 80